PVC - Hartschaum

PVC-Freischaumplatten

PVC-Freischaumplatten sind sehr leicht und verfügen über eine fein matt texturierte Oberfläche. Sie sind trotz leichtem Gewicht biegesteif und lassen sich gut bearbeiten. Die Platten sind in Weiß und bei einigen Stärken auch farbig lieferbar (farbige Platten nur für Innen geeignet). Ihren Einsatz finden sie größtenteils in der Werbung.

Eigenschaften:

  • strahlend weiße, gleichmäßige Oberfläche für einen kräftigen Druck und originalgetreue Farbwiedergabe
  • für Sieb- und Digitaldruck geeignet
  • vielseitige Bearbeitung wie Stanzen, Schneiden, Sägen, Cutten, Bohren, Fräsen, Verkleben, Bedrucken und Kaschieren möglich
  • biegesteifer und dennoch sehr leichter Werkstoff
  • geringe Wasseraufnahme, verrottet nicht
  • geringe Wärmeleitfähigkeit
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • für Innen- und Außenbereich einsetzbar (farbig nicht für Außen geeignet)


Einsatzgebiete: 

  • Werbesektor, Messe- und Modellbau (digitaler Direktdruck, Siebdruck, Fotokaschierung, Schilder, Displays, Beschriftungen, Fräsbuchstaben,  Modellbau, Messe- und Ladenexponate, Schaufensterdekorationen)
  • Labor- und Chemieeinrichtungen
  • Container- und Fahrzeugbau
  • Außen- und Innenausbau   


PVC - Integralschaumplatten

Die Kombination aus festen massiven Deckschichten mit einem zelligen Kern, hergestellt aus demselben Material in einem Arbeitsgang, der Celuka-Extrusion, verleiht der PVC-Integralschaumplatte ihre hervorragenden Produkteigenschaften. Die Tafeln sind weiß, verfügen über eine beidseitig glatte seidenglänzende Oberfläche und bessere Biegesteifigkeit gegenüber der Freischaumplatte. Das Material ist leicht, stabil, pflegeleicht, sowie witterungsbeständig (feuchtigkeitsresistent) und daher ein idealer Werkstoff für den Einsatz im Innen- und Außenbereich. Sie verfügt über eine geringe Wärmeleitfähigkeit und bietet deshalb einen guten Isolations- und Schalldämmwert. Ihre Verwendung findet sie sowohl im Werbe- als auch im Bausektor.

Eigenschaften:

  • sehr gute Biegefestigkeit durch das Celuka Verfahren
  • alle bekannten Druck-, Kaschier-, und Lackierverfahren sind möglich
  • besonders leichte Verarbeitung wie Schneiden, Sägen, Drehen, Feilen, Bohren, Hobeln, Fräsen, Schleifen, Schrauben, Kleben
  • im Warmzustand bieg- und abkantbar
  • witterungsbeständig, geringe Wasseraufnahme
  • geringe Wärmeleitfähigkeit
  • guter Isolier- und Schalldämmwert
  • gute Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit
  • im Lebensmittelbereich einsetzbar
  • geeignet für Nass- und Feuchtbereiche
  • für Innen- und Außenbereich einsetzbar

Einsatzgebiete:

  • Werbesektor, Messebau und Modellbau (Siebdruck, Fotokaschierung, Schilder, Displays, Beschriftungen, Fräsbuchstaben, Modellbau, Messe- und Ladenexponate, Schaufensterdekorationen)
  • Tür- und Fensterfüllungen, Verkleidungen, Trennwände, Rollladenkästen
  • Chemie-, Labor- und Lebensmittelbereiche
  • Container- und Fahrzeugbau
  • Außen- und Innenausbau 


Ihr persönlicher Kontakt:

  • Nataša Bobić          030-683 93 340
  • Thorsten Thater      030-683 93 341
  • Andreas Knapp       030-683 93 342
  • Fax                        030-683 93 499
Zu unseren Kontaktdaten

Wie können wir Ihnen helfen? Rufen Sie uns an und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.